Klavierschule Tastenmini Band A Frühstart

8,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 100A
Wenn das vier- oder fünfjährige Kind mit strahlenden Augen zur ersten Klavierstunde kommt,... mehr
Produktinformationen "Klavierschule Tastenmini Band A Frühstart"

Wenn das vier- oder fünfjährige Kind mit strahlenden Augen zur ersten Klavierstunde kommt, dann sitzen da schon ein kuscheliger Bär, ein Vogel und eine kleine Puppe auf dem Notenpult. Die wollen dem Kind beim Klavierspielen helfen. Mit ihnen zusammen macht das dann richtig Spaß!

So lebendig und mit viel Fantasie geht es zu bei TASTENMINI Band A. Mit Entdeckerlust und Spielfreude erobern die Kinder das ganze Instrument. Sie spielen nicht nur lustige Lieder, sie singen auch, sie klatschen, sie malen, lösen Rätsel und spitzen ihre Ohren bei Gehörspielen. Alle Sinne werden angeregt.

Kleine Kinder können sich noch nicht lange konzentrieren. Deshalb brauchen sie sehr viel Abwechslung beim spielerischen Lernen. Bei Tastenmini Band A findet man immer wieder neue Anregungen, um das Interesse des Kindes wach zu halten.

Als Belohnung für gutes Spiel gibt es 16 bunte Sticker und eine Urkunde. Diese ist, ebenso wie das Rhythmusdomino, auf festem Karton gedruckt. Letzteres ist ein Spielspaß für die ganze Familie. Genau passend zu Band A gibt es noch die Lernspielkarten Band A (Artikel-Nr.: 1025). Mit jedem Kärtchen kann man ein Spiel machen, bei dem die Kinder beweisen können, was sie alles im Band A gelernt haben.

„Anfang gut – alles gut!“ Ein gelungener Start ins Klavierleben.


 Wichtige Lerninhalte:

  • Spiele über die gesamte Tastatur mit den schwarzen und weißen Zwillings- und Drillingstasten (Beispielseiten 14, 16).
  • Erstes Notenlesen lernen die Kinder bei lustigen Dreitonliedern. Die Noten sind ohne Notenlinien notiert, Tastenbilder zeigen den Tonbereich an. Diese Lieder werden zunächst mit der rechten oder linken Hand alleine gespielt, später mit beiden Händen zusammen in gleicher und entgegengesetzter Richtung (Beispielseiten 21, 27, 29).
  • Gehörspiele beginnen mit der kleinen Terz und gehen über die Dreitonleier zu den fünf Tönen der Pentatonik (Beispielseite 38).
  • Es gibt viele Fingerspiele. Dabei helfen Tierbewegungen dem Kind die richtigen Spielbewegungen am Klavier zu finden. Kurze Reime, den Tieren zugeordnet, lassen die Tiere in der Fantasie der Kinder lebendig werden.
  • Bevorzugte Anschlagsarten sind Staccato und natürliches Legato. Dabei sind Hand und Arm sehr aktiv, was der Bewegungsfreude der Kinder entgegenkommt. Reines Legato kann beim frühen Spiel leicht zu Verkrampfungen führen.
  • Es gibt eine große Auswahl an rhythmischen Spielen, Rätseln und Domino von der Einschlag- bis zur Vierschlagnote (Beispielseite 20).

 

Inhaltsverzeichnis der Klavierschule:

Kapitel 1: Einführung 
Mein Klavier - Tierstimmen nachahmen: Hohe und tiefe Töne mit Notenzeichen
Mein Klavier - Laute und leise
In meinem Zoo - Tierbewegungen nachahmen mit staccato, legato und glissando
Werkstatt - Fingerzahlen
Fingerspiele - Bewegungsspiele für die Finger
Werkstatt - Schwarze Zwillings- und Drillingstasten
Affen im Urwald - Spiele auf schwarzen Tasten
Meine ersten Lieder - Lieder auf schwarzen Tasten
Werkstatt - Dreiliniensystem
Bergwanderung auf schwarzen Tasten - Auf schwarzen Tasten über die ganze Tastatur
Werkstatt - Weiße Zwillings- und Drillingstasten
Werkstatt - Entgegengesetzte und gleiche Richtung
Spiel auf schwarzen und weißen Tasten - Zwei Stücke
Kinderspiele - Bewegungsspiele auf dem Klavier

Kapitel 2: Lieder in Vornotation
Werkstatt - Einschlagnote
Im Kreise - Lied mit Noten ohne Linien
Werkstatt - Zweischlagnote
Pommes - Lied mit Noten ohne Linien
Werkstatt - Dreischlagnote
Inliner fahr'n - Lied mit Noten ohne Linien
Werkstatt - Vierschlagnote
Das laute Klavier - Lied mit Noten ohne Linien
Die Schule ist aus - Lied mit Noten ohne Linien
Am Nachmittag - Improvisation
Mit der Eisenbahn - Lied mit Noten ohne Linien
Eine Reise - Improvisation
Mäuschen husch! - Lied mit Noten ohne Linien
Häschenlied - Lied mit Noten ohne Linien
Zappelfinger - Lied mit Noten ohne Linien
Nikolauslied - Lied mit Noten ohne Linien
Staccatotanz der Flöhe - Spiel mit staccato
Legatofahrt auf der Achterbahn - Spiel mit legato

Kapitel 3: Rhythmus- und Gehörspiele
Die schwarzen Kuckuckstöne - Hörspiele mit der kleinen Terz
Die weißen Kuckuckstöne - Hörspiele mit der kleinen Terz
Ringel-Rangel-Reihe-Töne - Dreitonpentatonik nach Gehör
Fünftonmusik oder Pentatonik - Fünftonpentatonik nach Gehör
Rhythmenrätsel - Notenwerte zuordnen
Musiktest - Was du in Band A gelernt hast
Urkunde - Belohnung

Komponist: Renetzeder Elfi
Schwierigkeit Solo: Vorstufe
Seiten: 44
Extras: + Rhythmusdomino, + 16 Sticker, + Urkunde
Edition: 3. verbesserte Auflage (2016)
Produktgruppen: Klavierschule TASTENMINI
Verlag: Pianodidact
Weiterführende Links zu "Klavierschule Tastenmini Band A Frühstart"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Klavierschule Tastenmini Band A Frühstart"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Spielwiese Spielwiese
22,90 € *
un sogno un sogno
15,10 € *
Sea Voyage (picture 1) Sea Voyage
4,20 € *
Zuletzt angesehen