Weihnachts-Sonatine zweihändig, op. 251/3

6,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3146
Die innige Sonatine, in der ein Motiv aus Bachs Weihachtsoratorium, eines aus Händesl Messias... mehr
Produktinformationen "Weihnachts-Sonatine zweihändig, op. 251/3"


Die innige Sonatine, in der ein Motiv aus Bachs Weihachtsoratorium, eines aus Händesl Messias und die Weihnachtslieder "Stille Nacht", "Vom Himmel hoch" und "O, du fröhliche" eingearbeitet sind.

Ein wunderbare Weihnachtsstimmung verbreitet sich. Wenn man diese schöne Sonatine gespielt oder gehört hat, dann ist tatsächlich Weihnachten. 

Die Sonatine gibt es auch in vierhändiger Fassung bei Pianodidact - Artikel Nr. 3145


Vorwort:


CARL REINECKE, geboren 1824 in Altona, reiste nach gründlicher musikalischer Ausbildung durch seinen Vater zunächst als Pianist und fand wohlwollende Anerkennung u. a. bei Mendelssohn, Schumann und Liszt. 1846 wurde er als Hofpianist nach Kopenhagen berufen. In den Folgejahren wandte er sich mehr und mehr den Dirigieren zu und unterrichtete auch. 1851 lehrte er am Kölner Konservatorium. Über Barmen und Breslau gelangte er schließlich 1860 nach Leipzig, wo er bis 1895 als Gewandhaus-Kapellmeister und darüber hinaus noch am Konservatorium als Professor für Komposition und Klavier tätig war. In diesen Positionen nahm er nachhaltig Einfluß auf das Leipziger Kulturgeschehen. Er gastierte während dieser Jahre mit großem Erfolg in England, Rußland und den skandinavischen Ländern. Carl Reinecke starb 1910 und hinterließ ein umfangreiches kompositorisches Schaffen (Opern, Chorwerke, Sinfonien, Konzerte, Ouvertüren, Lieder und vielfaltige Kammermusik).

Die WEIHNACHTS-SONATINE G-Dur gehört zu den "Drei Sonatinen für das Pianoforte" op. 251 und erschien 1901 im Druck. Die große Popularität dieser Komposition führte schon wenige Jahre später zu Bearbeitungen für Klavier vierhändig (Adolf Ruthardt) und für Violine und Klavier (Hans Sitt).


Verlag: Schott Music
ISMN-13: 979-0-001-15231-0, ED 09846

Schwierigkeit Solo: Mittelstufe 1 (M1)
Seiten: 10
Produktgruppen: Weihnachten
Komponist: Reinecke Carl
Weiterführende Links zu "Weihnachts-Sonatine zweihändig, op. 251/3"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weihnachts-Sonatine zweihändig, op. 251/3"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

un sogno un sogno
15,10 € *
Zauberstunden Zauberstunden
13,50 € *
Mosaik I Mosaik I
15,00 € *
Tastenspiele Tastenspiele
17,00 € *
Zuletzt angesehen