In Tönen reden

22,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3013
  • ISBN: 978-3-7651-9914-1 | Broschur, Fadenheftung
Freies Spiel auf dem Klavier Oder: Du kannst viel mehr als bloss nach Noten spielen! Dieses... mehr
Produktinformationen "In Tönen reden"

Freies Spiel auf dem Klavier
Oder: Du kannst viel mehr als bloss nach Noten spielen!

Dieses Buch leitet an, sich frei in Musik auszudrücken. Wertvolle Anregungen für alle, welche Musik als lebendige Sprache erleben wollen. Willkommene Abwechslung im Unterricht für Schüler und Lehrer.


Zu diesem Buch:

Dieses Buch leitet an, sich frei in Musik auszudrücken. Man lernt in Tönen denken und fühlen, in Tönen Erlebnisse und Situationen schildern und in Tönen ganze Geschichten erzählen. Anhand von einfachen musikalischen Vorgaben stimmt man sich auf ein Thema ein und lässt die Musik aus dem vorgegebenen Material herauswachsen.

Man sagt, Musik sei eine Sprache. Doch wie lebendig ist eine Sprache, die beinahe nur zum Zitieren gebraucht wird? Eine Sprache ist doch nur dann lebendig, wenn wir sie auch in der freien Rede, zum Kommunizieren und zum Formulieren unserer Gedanken und Gefühle benützen können. Das Zitieren - das Spielen von fremden Werken - ist nur eine Seite des Musizierens.

Hier geht es nicht darum, eine Vielzahl von Noten zu lesen, möglichst alles richtig zu machen und entsprechende Hörerwartungen zu erfüllen. Hier geht es um dich - und um deine Musik im Hier und Jetzt.

Und plötzlich sind es nicht mehr wir, die spielen - es spielt durch uns.

Das Buch für alle, welche die Sprache Musik als lebendige Sprache erleben wollen.

Das Buch für alle, die feststellen, dass es ihnen nicht gelingt, spontan, unbefangen und mit echter Freude zu musizieren, obwohl sie vielleicht schon lange Unterricht haben und auch schon viel können.

Suche nicht nach der Musik. Sie ist da. Lass sie einfach zu.

In Tönen reden ist auf allen Stufen möglich, bereichernd und beglückend.

Inhaltsverzeichnis:

1. Aller Anfang ist leicht ...
2. Ist die Katz aus dem Haus ...
3. Die Geschichte vom Berg, der nachts so laut schnarchte, dass die Leute
4. Fragen über Fragen
5. In der Aareschlucht
6. Spaziergang am See
7. Auf dem hohen Seil
8. Cirrocumuli (kleine Schäfchenwolken)
9. Der Störenfried
10. Walden
11. Früher Morgen auf dem Meer
12. Keine Ahnung! - Oder etwa doch ...?
13. Von weit her
14. Unvereinbar?
15. Jeder Mensch hat etwas zu sagen...
16. Getreidefeld im Wald
17. Die Sehnsucht, o die Sehnsucht!...
18. Clowns
19. Das Glockengeläut des Grimsel-Stausee versunkenen Kirchleins
20. Der Tanz der grossen alten Schildkröte
21. Der Wäg isch dert wa mu geit
22. Schlafmützen
23. Grosse Reise
24. This Way
25. Spätabends in Fez
26. Das Jetzt feiern
27. Das alte Schloss
28. Die Sonne scheint, nur sieht man sie nicht.
29. Das Foucault-Pendel
30. Malen ist kein Problem; das Problem ist, was tun, wenn man nicht malt.
31. Für Bertrand Piccard
32. Sisyphus
33. Auf der Durchreise
34. Raum hören
35. Tanzende Derwische
36. Jamaa El Fna
37. Sonntägliches Glockengeläut
38. Minimaximal
39. Titlis
40. Ich bin ich. Aber Sie, sind Sie Sie?
41. Doppelter Schwindel ...
42. Der Mönch am Meer
43. Schamanische Kommunikation
44. Das Zeitfenster
45. Ich will nicht hoch hinaus. Ich will tiefer hinein.
46. Wandel
47. In der Sarod-Stunde
48. Aufsässig
49. Sommertag
50. Gleichzeitig
51. Strömende Flüsse wetteifern nicht miteinander

 

Verlag: HBS Nepomuk, Breitkopf & Härtel
ISBN-10: 3-907117-16-6, MN 716
ISBN-13: 978-3-907117-16-3

Schwierigkeit Solo: Unterstufe 1 (U1), Unterstufe 2 (U2), Unterstufe 3 (U3), Mittelstufe 1 (M1)
Seiten: 110
Extras: + CD
Produktgruppen: Improvisation
Komponist: Schneider Francis
Weiterführende Links zu "In Tönen reden"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "In Tönen reden"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Audios
Paused...
    Zuletzt angesehen