Notenkarten Nr. 8 - Intervalle. Feinbestimmung

1,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1058
Genaues Abmessen der Tonabstände ist hier gefragt. Kein Kunststück, nur Übungssache. Wer eine... mehr
Produktinformationen "Notenkarten Nr. 8 - Intervalle. Feinbestimmung"

Genaues Abmessen der Tonabstände ist hier gefragt. Kein Kunststück, nur Übungssache. Wer eine zusätzliche Lernhilfe möchte, für den ist der „Tonleiter- und Intervallfinder“ (Best.Nr.1024) sehr gut. Auf jeder Karte sind 2 Intervalle im Violin- und 2 im Bassschlüssel abgebildet, genügend, um stolzer Intervallmeister zu werden.

1€ Notenkarten Nr. 8 - Intervalle. Feinbestimmung. Passend zu Tastenmini Band 4 oder anderen Klavierschulen im großen Tonraum.

Inhalt:
- 16 Notenkarten
- Vorberitung und viele Tipps
- 7 Spielanweisungen

Mit "Five minutes
a day
" zum Notenleseprofi


Notenleseprofi mit den 1€ - Notenkarten


Notenkarten gehören zur Grundausstattung für jeden Klavierspieler. Bei dem günstigen Preis kann sie sich jeder für zu Hause leisten. „Five minutes a day“ heißt das Motto für das tägliche Üben. Ob alleine, mit Eltern oder Geschwistern oder im Unterricht mit dem Lehrer - die Spiele mit den Notenkarten sind abwechslungsreich und machen Freude.

In Sekundenschnelle Noten für 88 Tasten erkennen, diese in zwei verschiedenen Schlüsseln lesen, für beide Hände gleichzeitig mehrere Noten erkennen - daran ist schon so manch ein Klavierspieler verzweifelt und hat dadurch die Freude am Spiel dieses schönen Instrumentes verloren.

Damit ist jetzt Schluss! Denn das Notenlesen mit den Notenkarten wird zum leichten, unterhaltsamen und sogar spannendem Spiel. So machen die 1€-Notenkarten jeden zum stolzen und glücklichen Notenmeister.

Allgemeines zu den Notenkarten

Zu einem Kartensatz gehören immer 16 Karten. Diese sind auf einem festen DIN A4 Karton gedruckt, die entlang der vorgegebenen Linien ausgeschnitten werden. Bei allen Karten sind auf der Vorderseite die Noten gedruckt, auf der Rückseite die dazugehörigen Notennamen, bzw. Bezeichnungen von Intervallen und Dreiklängen mit Umkehrungen. So kann der Schüler sich selbst kontrollieren oder ein Partner das Ergebnis nachschauen. Auf der Rückseite stehen ebenfalls einige Tipps für den richtigen Umgang mit den Notenkarten und außerdem Anleitungen für 6 bis 10 Spiele je nach Kartensatz.

Die Farben der Notenkarten kennzeichnen die Zugehörigkeit zu den entsprechenden Tastenminibänden. Die Notenkarten sind aber auch eine gute Ergänzung für jedes andere Lehrwerk.

Komponist: Renetzeder Elfi
Schwierigkeit Solo: Unterstufe 2 (U2)
Produktgruppen: Tastenmini Lernmaterial
Format: DIN A4 (fester Karton)
Extras: 16 Karten zum Ausschneiden
Weiterführende Links zu "Notenkarten Nr. 8 - Intervalle. Feinbestimmung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Notenkarten Nr. 8 - Intervalle. Feinbestimmung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Starlight Starlight
4,20 € *
Sun Chaser Sun Chaser
3,50 € *
Zuletzt angesehen